Banner

News


 

 

Airsoften 2019 

 

 

Am Samstag, 18. Mai wurden wir - 60 Kollegen von Planon - von den Mitarbeitern von Critical Hit in Valburg begeistert begrüßt. Nachdem wir alle geeignete (getarnte) Kleidung und Ausrüstung erhalten hatten, wurden wir zur Sicherheitseinweisung versammelt. Nach all den Formalitäten wurden wir in zwei Teams aufgeteilt und durften auf das Feld. Team Blau trat gegen Team Rot an.

 

Während des Spaziergangs zum HQ konnten wir das Gelände bereits ein wenig erkunden. Der Marshall erklärte uns die Mission. Mit einer Enigma Maschine und der richtigen Taktik mussten wir drei Aufgaben entschlüsseln und ausführen: Es war natürlich wichtig, „am Leben zu bleiben“ und die Aufgaben so schnell wie möglich auszuführen. Nicht nur die eigenen Aufgaben mussten erledigt werden, sondern auch die Aufgaben des Gegners. Diese galt es dann zu vereiteln.

 

Am Anfang war es für die meisten von uns etwas ungewohnt, aber die Taktiken wurden schnell diskutiert und Untergruppen gebildet, jede mit ihrem eigenen Ziel.

 

Die Sonne kam immer mehr zum Vorschein und es wurde wärmer. Nach 2 Stunden Spielzeit genossen wir ein leckeres Mittagessen, das von der Organisation selbst zubereitet wurde. Während wir das köstliche Mittagessen und die kalten Getränke genossen, wurde viel über neue Taktiken gesprochen und natürlich wurden die Erfahrungen miteinander geteilt.

 

Nach dem Mittagessen waren alle schon ungeduldig und wollten schnell weiterspielen. Wieder erhielten wir 3 neue Aufträge zum Entschlüsseln und spielten mit noch mehr Begeisterung , um die Aufgaben schneller zu lösen. Das rote Team war der Sieger des Tages.

Am Ende des Tages kamen alle schweißgebadet und müde, aber mit einem großen Lächeln vom Platz - es war ein erfolgreicher Tag.

 

Vielen Dank Critical Hit für die gute Organisation.

Wir hatten viel Spaß!